Messwerkzeuge

Thermostatregler im Fertighaus

Für angehende Hausbesitzer spielt Energieeffizienz angesichts steigender Energiepreise eine große Rolle. Um hohe Nebenkostenabrechnungen zu vermeiden, sollte der künftige Hausherr nicht nur auf Dämmmaßnahmen, sondern auch auf den Einbau energiesparender Produkte achten. Architekten, Planer und Fertighausspezialisten gehen...

mehr lesen
Thermostatventile: Temperaturregler im Detail

Energie sparen mit "smarten" Heizkörperventilen Thermostatventile für Heizkörper sind eine nützliche Sache: Auf rein mechanischem Weg halten sie die Raumtemperatur konstant und sorgen für ein behagliches Wohnraumklima. Wer allerdings viele Heizkörper hat, muss an vielen Ventilen drehen, um die Wohnung oder das Haus...

mehr lesen
Messwerkzeuge und Messgeräte

Verschiedene Messgeräte Zu einem guten Projekt gehören gute Messmittel. Nur so ist ein exaktes Arbeiten möglich und alle Teile passen später exakt zusammen. Ebenso erleichtern gute Messmittel die Arbeit, da sich Messaufgaben leichter ausführen lassen und keine unnötige Arbeitszeit verschenkt wird. Deshalb gibt es für...

mehr lesen
Der ColorReader von Datacolor im Test

Kann der ColorReader Farbe messen? Stell Dir vor, Du hast Dein Wohnzimmer vor langer Zeit in einer tollen und selbst gemischten Farbe gestrichen, musst jetzt renovieren und möchtest genau diese Farbe wieder haben. Oder das auf dem Flohmarkt ergatterte Stück benötigt eine Lackreparatur in passender Farbe. Nun stehst Du vor...

mehr lesen
Strom sparen mit Strom-Messgerät

Mit intelligenten Zählern behalten Konsumenten jederzeit den Überblick über ihre Stromkosten. Aber auch ohne Zählertausch können Energiefresser entlarvt werden. Dafür gibt es handliche Messgeräte, die einfach auf die Steckdose gesetzt werden. Verbraucher können sich vor unerwartet hohen Stromnachzahlungen schützen...

mehr lesen
Im Test der Laser-Entfernungsmesser Vector 80 von Sola

Entfernungsmesser gibt es viele und häufig kommt die Frage nach dem enormen Preisunterschied auf. Der erste Unterschied begründet sich bereits im unterschiedlichen Messverfahren. Ultraschall-Entfernungsmesser sind häufig günstiger, streuen jedoch ihr Signal aus, wodurch keine exakte Punktmessung möglich ist. Genauer sind...

mehr lesen
Ökostrom: Vorteile und Kosten

Ökostrom - Eine umweltschonende Alternative Mehr als 15 Prozent aller Verbraucher hoffen mit einem Stromanbieterwechsel nicht nur eine günstigere Alternative zum bisherigen Stromanbieter zu finden. Sondern sie entscheiden sich bewusst für eine umweltschonende Alternative - den Ökostrom. Heimwerke.de hat...

mehr lesen
Messgeräte: schnell klingt das Wort nach komplizierter Messtechnik und Elektroinstallation, aber genau genommen gehören Wasserwaagen, Lineale oder Thermometer ebenfalls zu den Messwerkzeugen. Wir weihen Sie in die Welt der Messgeräte ein und verraten, wie Sie damit richtig messen oder diese kalibrieren.

Vom Suchen und Finden der Strom- und Wasserleitungen

Nichts ist ärgerlicher, als beim Regalmontieren eine Stromleitung in der Wand zu kappen. Nicht nur, dass eine Schlagbohrmaschine die Stromkabel komplett zerschneidet, der Stromschlag kann auch gefährlich für den Heimwerker werden. Um Geldbeutel und Gesundheit zu schonen, verraten wir Ihnen, wie Sie Leitungssucher bedienen. Mit den meist günstigen Messgeräten finden Sie sogar Kupferrohre und Wasserleitungen in der Wand.

Elektrische Messtechnik im Haushalt

Energiemessgeräte helfen nicht nur dabei, Ihren Stromverbrauch im Haushalt zu ermitteln, sondern können auch feststellen, ob ein Elektrogerät defekt ist. Das digitale Messgerät zeigt kurzzeitige Lastspitzen an: Zieht eine Lampe also beispielsweise mehr als 200 Watt, könnte ein Kurzschluss vorliegen, der später zu einem Kabelbrand führt. Mit einem Messgerät für Strom bzw. Spannungen verhindern Sie Schlimmeres. In unseren Kaufberatungen helfen wir Ihnen, die besten Strommessgeräte und Multimeter online oder direkt im Handel zu identifizieren.

Temperatur- und Feuchtemesser

Es gibt mehr als nur Thermostate oder Hygrometer, um Feuchtigkeiten und Temperaturen zu ermitteln. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Messgeräten Sie Feuchtigkeit in der Luft und in Gegenständen messen, aber auch, wie Sie neben der Raumtemperatur die Hitzeentwicklung einzelner Geräte beobachten.

Entfernungsmesser mit Lichtgeschwindigkeit

Die Zeiten von Rollbandmaß und Zollstock sind vorbei. Heute messen Heimwerker Entfernungen und Winkel mit Lasern aus. In unseren Ratgebern verraten wir unter anderem, welche Lasermessgeräte neben Kreuzlinienlasern und Rotationslasern noch existieren.

Lediglich die Lehren können nicht durch digitale Lasermesser ersetzt werden: Bei uns erfahren Sie, warum es immer noch am praktischsten ist, klassische Messschieber und Schmiegen zu kaufen.

Luft, Licht, Schall: alles ist messbar

Schnarcht Ihr Nachbar zu laut? Mit einem Dezibel-Messgerät können Sie ihm sein einnehmendes Schlafverhalten mit Zahlen belegen. Die Leuchtstärke neuer Lampen messen Sie mit Luxmetern nach und falls Sie sich eine kleine Wetterstation im Garten installieren wollen, sollte ein Anemometer für Windstärken nicht fehlen.