Werkzeug


Zum Ratgeber
Sekundenkleber: Starker Halt

Sekundenkleber: Starker Helfer Sekundenkleber oder auch "Superkleber" ist ein Cyanacrylat-Klebstoff und zählt zu den Reaktionsklebstoffen. Er ist als Ein-Komponenten-Kleber (1K-Kleber) im Handel erhältlich, meistens in kleinen Einheiten zu 3 oder 5 Gramm, und verklebt fast alle Materialien in wenigen Sekunden. Dabei...

mehr lesen

Zum Ratgeber
tipps-zum-bohren-1
Tipps zum Bohren von Metall und Stahl

Das Bohren von Metall und insbesondere von Stahl, stellt für viele eine besondere Herausforderung dar. Das beginnt bereits bei der Wahl des richtigen Bohrers, über den Anriss, bis hin zur Kühlung. Dennoch ist das Bohren in harten Materialien keine Zauberei und mit ein paar Grundregeln für jeden möglich. Die Wahl des...

mehr lesen

Zum Ratgeber
druckluft-0
Verdichter: Druckkuft-Kompressor auswählen und verwenden

Wörtlich übersetzt bedeutet das Wort Kompressor im Deutschen „Verdichter“ – und genau das machen diese Geräte: Sie saugen Luft an, pressen sie dichter zusammen und speichern sie in einem Druckbehälter, dem sogenannten Kessel. Die Luft darin nimmt ein kleineres Volumen ein als im normalen, ausgedehnten Zustand, dafür...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Heißklebepistole Test und Preisvergleich

Heißklebepistolen sind für viele Bastel- und Heimwerkeranwendungen unschlagbar praktisch: Der Heißkleber hält fast überall, bindet zuverlässig und ist schnell verfügbar. Beim Arbeiten mit Heißkleber hängt allerdings fast alles von der Güte und der Handhabbarkeit der Klebepistole ab: Wenn es tropft, Fäden zieht und...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Reparieren mit Sugru Silikon-Gummi
Reparieren mit Sugru – Reparaturtipps mit Silikongummi

Ein Silikongummi, das klebt, füllt, abdichtet, polstert und sich gleichzeitig individuell modellieren lässt, ohne dass seine Elastizität verloren geht? Alle diese Anforderungen erfülllt das Material namens Sugru. Durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dient es zur Reparaturen im Haushalt, im Heimwerker-Bereich und...

mehr lesen

Zum Ratgeber
strahlkabine-1
Strahlkabine bauen: Bauanleitung

Bei der Restaurierung von Oldtimern muss man oft Metallteile bis zur reinen Blechoberfläche entlacken und entrosten. Dies geht entweder sehr mühsam mit der Schleifmaschine oder, viel einfacher, mit einem Sandstrahlgebläse. Teile bei einem Profi Sandstrahlen zu lassen ist recht kostspielig, dabei ist der Strahlvorgang an sich...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Twercs von Vorwerk – Produkttest

Vorwerk, der Staubsaugerspezialist, machte bereits vor einiger Zeit mit der Erweiterung der Produktpalette einen goldenen Griff. Nun sind die Bastler, DIY-Künstler und eventuell auch Heimwerker dran. Mit Twercs – mittelhochdeutsch für Zwerge – wurde ein Werkzeugsortiment geschaffen, welches vor allem die Bastler...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Fischer-Dübel: Der passende Dübel für jeden Baustoff

Der passende Dübel für jeden Baustoff Ganz gleich, ob ein Waschtisch, eine Satelliten-Anlage oder eine neue Markise befestigt werden müssen – welcher Dübel der Richtige ist, hängt von verschiedenen Kriterien ab: Untergrund, Last je Dübel, Nutzlänge, Montageart und eventuell Anforderungen an den Korrosionsschutz...

mehr lesen

Sie haben sich die neueste Oberfräse von Bosch oder Makita gekauft? Glückwunsch! Aber wissen Sie auch, wie man sie für eine Falz oder Nut korrekt einstellt? Wir führen Sie in die Grundlagen der wichtigsten Handwerkzeuge sowie Elektro- und Akku-Werkzeuge ein. Anschließend gibt es für Sie keine Geheimnisse beim Werkzeug Kaufen mehr.

Handwerkzeuge sind Handwerkszeug

Auch wenn es sich hier um Werkzeug ohne Strom oder Druckluft handelt, erschließt sich nicht immer von selbst, wie sie richtig bedient werden. Falls Sie aus dem Stegreif erklären können, wie ein Handhobel eingestellt wird oder welcher Hobel-Typ optimal zum Falzen ist, springen Sie am besten zum nächsten Kapitel. Aber wir gehen auch auf alle anderen typischen Werkzeuge aus dem Werkzeugkoffer wie Zangen, Schraubendreher oder Sägen ein.

Der feine Unterschied: Bohrmaschine oder Schlagbohrschrauber

Einige werden sicherlich die Stirn runzeln und sich fragen wo der Unterschied liegt. Zugegeben, in den meisten Baumärkten erhalten Sie eine Bohrmaschine mit Schlagfunktion, aber es gibt auch Modelle, die keinen Schlag haben. Sie eignen sich dann nicht, um in Stein zu bohren. Auf ähnliche sowie weitere Tücken beim Kaufen von Elektrowerkzeugen weisen wir in unseren Werkzeug-Vergleichen und -Tests hin.

Mobil heimwerkern

Früher wurden Werkzeuge mit Akku eher belächelt. Heute sind Akku-Schrauber, Akku-Sägen oder Akku-Schleifmaschinen leistungsstarke Alternativen. Für den durchschnittlichen Heimwerker-Einsatz erbringen sie ähnliche Leistungen, wie Geräte mit Netzkabel. Lediglich im Dauereinsatz oder bei besonders kraftaufwendigen Aufgaben ziehen die Elektro-Geräte an den Akku-Werkzeugen vorbei. Wir helfen Ihnen, auf die richtigen Werte bei der Werkzeugauswahl zu achten.

Heimwerkern unter Hochdruck

Werkzeuge mit Druckluft sind nicht einfach nur eine andere Form von starken Werkzeugen: Sie kommen hauptsächlich in Bereichen zum Einsatz, in denen beispielsweise das Bürstenfeuer von Elektrowerkzeugen gefährlich werden könnte (z. B. in Autowerkstätten, in denen viel Öl ausfließt). Druckluftwerkzeuge glänzen aber auch im regnerischen Außeneinsatz: Bei ihnen schließt Wasser keine Elektronik kurz. Der notwendige Druckluft-Kompressor benötigt aber anderes Zubehör als herkömmliche Werkzeuge (z. B. Schläuche oder Ventile). Wir helfen Ihnen bei der hinreichenden Ausstattung.

Mit Messgeräten Kosten sparen

Damit der Arbeitsschutz nicht zu kurz kommt, lohnt es sich vor dem Mauer- oder Fliesenbohren einmal die Wand nach Strom- und Wasserleitungen abgesucht zu haben. Leitungsdetektoren können Ihnen hier hohe Kosten ersparen. Außerdem zeigen wir Ihnen diverse Messwerkzeuge für Temperatur und Feuchtigkeit. Seien Sie gespannt, was es alles zu entdecken gibt.

Werkstoffkunde

Ratgeber für einzelne Werkzeug-Typen sind zwar hilfreich, aber nur wenn man schon weiß, dass man damit arbeiten will. Doch welches Tool ist sinnvoll, falls Sie beispielsweise Fliesenkleber entfernen wollen? Ein Handschleifer, Elektro-Schleifer, Hochdruckreiniger oder Abbeizer? Um Ihnen die langwierige Suche durch das Internet zu ersparen, bieten wir Ihnen eine kleine Werkstoffkunde, zu den wichtigsten Materialien und Werkstoffen.

Bevor Sie lernen, wie Sie ein Werkzeug richtig bedienen, müssen Sie erst wissen, welches Sie überhaupt brauchen. So kann beispielsweise ein Winkelschleifer effizienter zum Pflastersteine reinigen sein, als ein Hochdruckreiniger.