Werkzeug


Zum Ratgeber
Ständerbohrmaschine, Säulenbohrmaschine oder Tischbohrmaschine?

Sicherheitshinweise zum Umgang mit Tischbohrmaschinen Stationäre Bohrmaschinen bieten bereits den Vorteil, dass sie einen festen und sicheren Stand besitzen. Folglich können aber auch größere Kräfte übertragen werden, was ein höheres Verletzungsrisiko nach sich ziehen kann. Neben den üblichen Hinweisen zur sicheren...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Messwerkzeuge und Messgeräte

Verschiedene Messgeräte Zu einem guten Projekt gehören gute Messmittel. Nur so ist ein exaktes Arbeiten möglich und alle Teile passen später exakt zusammen. Ebenso erleichtern gute Messmittel die Arbeit, da sich Messaufgaben leichter ausführen lassen und keine unnötige Arbeitszeit verschenkt wird. Deshalb gibt es für...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Fein_Multimaster
Fein Multimaster mit neuem Multitalent zum Flächen schleifen

Fein stellt den ersten runden oszillierenden Schleifteller vor. Anwender können den Fein MultiMaster für Ausbau und Renovierung mit dem neuen runden Schleifteller jetzt noch universeller einsetzen und auch mittelgroße Flächen wirtschaftlich abschleifen. Fein stellt den ersten runden oszillierenden Schleifteller vor....

mehr lesen

Zum Ratgeber
borhammer-1
Schlagbohrmaschine und Bohrhammer

Ein Bild aufhängen, das Antennenkabel durch die Wand führen oder mit Hilfe von Dübeln zwei Holzteile verbinden: Bohrlöcher begleiten uns in fast jedem Heimwerkerbereich und im täglichen Leben. Wurde früher noch viel Körperkraft benötigt, um sich mit der Brustleier mühsam durch das Material zu kämpfen, nehmen uns heute...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Plexiglas_biegen_titel
Anleitung – Plexiglas biegen

Materialliste Plexiglas Hitzebeständige Handschuhe Für die Plexiglasschale Backofen Backpapier Einmachglas oder Dose Für den 90 Grad Winkel Heißluftfön 2 Schraubzwingen 1 - 2 Holzbrettchen Möchten Sie Plexiglas biegen, benötigen Sie lediglich ein Heizgerät, welches die meisten bereits Zuhause haben....

mehr lesen

Zum Ratgeber
Werkzeug-Akkus – Lagerung, Leistung, Tiefentladung.....

Interessantes aus der Akku-Welt Der Akku – oder genauer gesagt, der Akkumulator – ist ein Energiespeicher, der über ein begrenztes Mal wiederaufgeladen werden kann. Damit unterscheidet er sich von einer Batterie, die nur über eine begrenzte Energiemenge verfügt und beim Erreichen der Abgabemenge unbrauchbar wird. Die...

mehr lesen

Zum Ratgeber
oberfraese-1-1
Die Oberfräse zum Fräsen von Nuten, Radien und Zinkenverbindungen

Sägen, Feilen oder schleifen stellt für viele Heimwerker keine große Herausforderung dar. Bei einer Oberfräse sind sich viele jedoch nicht sicher, ob sie diese wirklich benötigen und wofür sie sie einsetzen sollen. Doch spätestens, wenn Nuten in Holz nötig sind, die nicht über den Rand hinaus gehen dürfen, ist der...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Produkttest – Säbelsäge Bosch PSA 18 LI

Contorion, der Online-Shop für Handwerks- und Industriebedarf, hat uns zu einem Produkttest eingeladen und hierfür die Akku-Säbelsäge PSA 18 LI von Bosch zur Verfügung gestellt. Akku-Werkzeuge liegen im Trend und immer leistungsfähigere LI-Akkus erweitern das Spektrum der nutzbaren Werkzeuge. Beschränkte sich früher die...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Produkttest: Bort Oberfräse BOF-1080N

Seit dem Jahre 2001 befasst sich Bort mit der Herstellung von Haushaltsgeräten und Werkzeugen für den Heimwerker bis zum professionellen Anwender. Um uns einen Einblick über die Qualität und Leistung der Werkzeuge zu verschaffen, möchten wir die Oberfräse BOF-1080N genauer unter die Lupe nehmen und einem ausführlichen...

mehr lesen

Sie haben sich die neueste Oberfräse von Bosch oder Makita gekauft? Glückwunsch! Aber wissen Sie auch, wie man sie für eine Falz oder Nut korrekt einstellt? Wir führen Sie in die Grundlagen der wichtigsten Handwerkzeuge sowie Elektro- und Akku-Werkzeuge ein. Anschließend gibt es für Sie keine Geheimnisse beim Werkzeug Kaufen mehr.

Handwerkzeuge sind Handwerkszeug

Auch wenn es sich hier um Werkzeug ohne Strom oder Druckluft handelt, erschließt sich nicht immer von selbst, wie sie richtig bedient werden. Falls Sie aus dem Stegreif erklären können, wie ein Handhobel eingestellt wird oder welcher Hobel-Typ optimal zum Falzen ist, springen Sie am besten zum nächsten Kapitel. Aber wir gehen auch auf alle anderen typischen Werkzeuge aus dem Werkzeugkoffer wie Zangen, Schraubendreher oder Sägen ein.

Der feine Unterschied: Bohrmaschine oder Schlagbohrschrauber

Einige werden sicherlich die Stirn runzeln und sich fragen wo der Unterschied liegt. Zugegeben, in den meisten Baumärkten erhalten Sie eine Bohrmaschine mit Schlagfunktion, aber es gibt auch Modelle, die keinen Schlag haben. Sie eignen sich dann nicht, um in Stein zu bohren. Auf ähnliche sowie weitere Tücken beim Kaufen von Elektrowerkzeugen weisen wir in unseren Werkzeug-Vergleichen und -Tests hin.

Mobil heimwerkern

Früher wurden Werkzeuge mit Akku eher belächelt. Heute sind Akku-Schrauber, Akku-Sägen oder Akku-Schleifmaschinen leistungsstarke Alternativen. Für den durchschnittlichen Heimwerker-Einsatz erbringen sie ähnliche Leistungen, wie Geräte mit Netzkabel. Lediglich im Dauereinsatz oder bei besonders kraftaufwendigen Aufgaben ziehen die Elektro-Geräte an den Akku-Werkzeugen vorbei. Wir helfen Ihnen, auf die richtigen Werte bei der Werkzeugauswahl zu achten.

Heimwerkern unter Hochdruck

Werkzeuge mit Druckluft sind nicht einfach nur eine andere Form von starken Werkzeugen: Sie kommen hauptsächlich in Bereichen zum Einsatz, in denen beispielsweise das Bürstenfeuer von Elektrowerkzeugen gefährlich werden könnte (z. B. in Autowerkstätten, in denen viel Öl ausfließt). Druckluftwerkzeuge glänzen aber auch im regnerischen Außeneinsatz: Bei ihnen schließt Wasser keine Elektronik kurz. Der notwendige Druckluft-Kompressor benötigt aber anderes Zubehör als herkömmliche Werkzeuge (z. B. Schläuche oder Ventile). Wir helfen Ihnen bei der hinreichenden Ausstattung.

Mit Messgeräten Kosten sparen

Damit der Arbeitsschutz nicht zu kurz kommt, lohnt es sich vor dem Mauer- oder Fliesenbohren einmal die Wand nach Strom- und Wasserleitungen abgesucht zu haben. Leitungsdetektoren können Ihnen hier hohe Kosten ersparen. Außerdem zeigen wir Ihnen diverse Messwerkzeuge für Temperatur und Feuchtigkeit. Seien Sie gespannt, was es alles zu entdecken gibt.

Werkstoffkunde

Ratgeber für einzelne Werkzeug-Typen sind zwar hilfreich, aber nur wenn man schon weiß, dass man damit arbeiten will. Doch welches Tool ist sinnvoll, falls Sie beispielsweise Fliesenkleber entfernen wollen? Ein Handschleifer, Elektro-Schleifer, Hochdruckreiniger oder Abbeizer? Um Ihnen die langwierige Suche durch das Internet zu ersparen, bieten wir Ihnen eine kleine Werkstoffkunde, zu den wichtigsten Materialien und Werkstoffen.

Bevor Sie lernen, wie Sie ein Werkzeug richtig bedienen, müssen Sie erst wissen, welches Sie überhaupt brauchen. So kann beispielsweise ein Winkelschleifer effizienter zum Pflastersteine reinigen sein, als ein Hochdruckreiniger.