Elektrosägen & Schneider

Elektrosägen & Schneider Ratgeber

stichsaege-

Die Stichsäge – Grundausstattung in jeder Werkstatt

Stichsägen gehören zu jeder Grundausstattung einer Werkstatt. Mit ihnen lassen sich Konturen ebenso schneiden, wir lange Geraden. Hierfür sollte jedoch auf die Qualität geachtet werden. Günstige Stichsägen neigen dazu unter Belastung zu verlaufen, sodass ...
Zum Ratgeber

Westfalia Tisch-Bandsäge im Test

Eine Bandsäge bietet viele Vorteile. Aufgrund ihrer Bauform lassen sich auch ohne großes Sägeblatt massivere Materialstärken bearbeiten. Hinzu kommt die Möglichkeit Rundungen und Konturen zu sägen. Anders als bei einer Dekupiersäge, bleibt die Schnittric...
Zum Ratgeber

Tauchsäge im Einsatz

Stichsägen ohne Bohren Tauchsägeaufsatz Die Paradedisziplin des Multitools ist zweifelsohne das Tauchsägen: Wie durch Butter gleitet das Tauchsägeblatt in unser "Testbrett" aus grobfaseriger OSB-Platte. So einfach wie der Aufbau der Tauchsäge ist, ist au...
Zum Ratgeber

Die kompakte Dremel DSM-Handkreissäge im Heimwerker

Die Handkreissäge DSM20 von Dremel sieht aus wie eine Trennscheibe und wird vom Hersteller als vielseitiges Kompaktsägesystem angepriesen. – Kompakt ist eine Schnitttiefe von 20 Millimetern tatsächlich. Ein ordentlicher Einsatz in der Schreinerei ist da ...
Zum Ratgeber
bosch-1

Bosch PMF 250 CES Multifunktionswerkzeug: Der Alleskönner?

Schleifen, Trennen, Sägen – der Heimwerker.de Bosch-Test Das neue Bosch Multifunktionswerkzeug bei heimwerker.de im Test. Trennen, schleifen, sägen und schaben in einem - funktioniert das wirklich? Bei Bosch scheint man den Stein der Weisen gefunden zu ha...
Zum Ratgeber

Dremel Trio: Schleifen, Schneiden Fräsen

Schleifen, Schneiden, Fräsen: Drei Dinge, die im Leben des Heimwerkers immer wieder vorkommen und für die er sich normalerweise drei Geräte anschaffen muss. Wer allerdings eine kleine Werkstatt hat, kann sich womöglich keinen großen Maschinenpark ins Haus...
Zum Ratgeber
test-batavia-traxx-intro

Im Test die Batavia Tauchsäge T-Raxx

T-RAXX – ein Name, der an den gefährlichen Dinosaurier T-Rex erinnert und vermutlich auch erinnern soll. Und tatsächlich verwendet Batavia auch das Bild eines T-Rex im Logo der Maschine. "Warum" dürfte klar sein: der T-Rex steht für ein gefräßiges Raubtie...
Zum Ratgeber

Die Kapp- und Gehrungssäge für schnelle und exakte Schnitte

Weitere interessante Beiträge: Die richtige Säge für jede Anwendung Plexiglas schneiden Gehrungsverbindung herstellen Kappsäge – Test & Vergleich Akku-Sägen-Schneider – Test & Vergleich Bandsägen – Test & Vergleich Sägen gibt ...
Zum Ratgeber
produkttest-mannesmann-saege

Produkttest: Mannesmann Kapp- und Gehrungssäge M12840

Die Brüder Mannesmann GmbH hat sich auf den In- und Export von Werkzeugmaschinen spezialisiert, welche sie unter ihrem Namen anbieten. Wir möchten uns die Kapp- und Gehrungssäge M12840 1200W genauer ansehen und einem intensiven Test unterziehen. Die Kapp-...
Zum Ratgeber
Saegeblatt schaerfen beitragsbild pezibear_farbig

Sägeblatt schärfen

  ​ Sägeblätter – Unterschiede CV-Sägeblätter HM-Sägeblätter NF-Sägeblätter Anzahl der Zähne Schränkung oder breite Zähne Form der Zähne Wenn die Säge deutlich langsamer wird und die Schnitte immer unsauberer werden, dann sollten Sie Ihr Säg...
Zum Ratgeber
Die richtige Säge für jede Anwendung

Die Anwendungsgebiete von Stich-, Handkreis- oder Säbelsäge

Bevor etwas gebaut oder gefertigt werden kann, ist in vielen Fällen ein Zuschnitt nötig, der häufig durch ein spannendes Trennen – dem Sägen – ausgeführt wird. Um hierbei unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es sehr viele verschiedene A...
Zum Ratgeber

Mit einer Elektrosäge können vor allem größere Sägearbeiten vorgenommen werden. Wo der Einsatz einer Handsäge nicht mehr ausreicht, kommen elektrische Sägen wesentlich geschmeidiger durch das Material.

 

Eine Elektro-Stichsäge eignet sich perfekt für das präzise Ausschneiden großer Holzstücke, eine Elektro-Säbelsäge (auch bekannt als Elektro-Fuchsschwanz) wird zum Durchsägen von Baumstämmen oder Holzbalken genutzt. Die elektrische Säbelsäge kann universal eingesetzt werden und in der Regel neben Holz auch andere Materialien, wie Beton oder Metall durchsägen.

 

Sowohl beim modernen Zimmermann als auch in der Gartenarbeit werden eine elektrische Stichsäge oder eine Elektro-Kettensäge verwendet. Für kleinere Arbeiten mit Holz greifen die meisten Heimwerker aber nach wie vor zur Handsäge.