Auto


Zum Ratgeber
Auto Gepäckträger (Original Titel: Oldtimer) [beschnitten]
Gepäckträger: Fahrradträger, Dachgepäckträger, Dachboxen und Co.

Früher wurde der Koffer einfach auf das Auto geschnallt und gut war es. Heute ist das natürlich nicht mehr so einfach. Es gibt Vorschriften, wie die Ladung befestigt, gesichert und notfalls gekennzeichnet werden muss. Diese Vorschriften sollen verhindern, dass sich Ladungen lösen, auf der Straße verteilen und so für...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Tagfahrlicht nachrüsten

Die Sicherheitsstandards im Straßenverkehr sind stets einem starken Entwicklungsprozess ausgesetzt. Das Ziel der Experten und Automobilhersteller ist es, die Zahl der Verkehrstoten zu halbieren. Seit dem 1. Oktober 1988 besteht daher bereits die Pflicht für Krafträder am Tag mit Abblendlicht zu fahren, um besser im...

mehr lesen

Zum Ratgeber
kfz-1
Beleuchtung am Kfz

Sehen und gesehen werden! Ein Drittel aller Unfälle auf deutschen Straßen passieren in der Nacht. Der Grund ist klar: Nachts sieht der Autofahrer einfach schlechter. Daher gehört die Beleuchtung am KFZ mit zu den wichtigsten Einrichtungen und unterliegt dabei strengen Regeln. Doch nicht der Vorschriften wegen sollte die...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Autopflege im Winter

So gerne wie Männer ihr liebstes Stück im Sommer putzen, so gerne wird es im Winter auch vernächlässig. Zwar ist das verständlich, denn wer möchte sich bei kaltem Wetter schon um sein Auto kümmern, aber ebenso ist es besonders ungesund für das Auto und die Sicherheit im Straßenverkehr. So wichtig wie die Sicherheit,...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Gelcoat_polieren_titel
Gelcoat polieren – Anleitung

Wichtig Ein Gelcoat ist eine Schutzschicht die bei Booten, Wohnmobilien und anderen Glasfaser verstärkten Kunststoffteilen zum Einsatz kommt. Ist die Schicht neu und noch nicht poliert oder intakt aber langsam matt, sollten Sie das Gelcoat polieren und auf Hochglanz bringen. Ein Gelcoat auf GFK-Teilen ist eine sehr harte...

mehr lesen

Zum Ratgeber
800px-Hebebuehne
Hebebühne

(Quelle: Wikipedia, Urheber: Bukk) Funktion der Hebebühne Hebebühnen kommen immer dann zum Einsatz, wenn Arbeiten an schwer erreichbaren Stellen durchgeführt werden müssen. Ein stehendes KFZ bietet nur sehr wenig Raum für Reparaturarbeiten an der Unterseite, genausowenig wie man ohne eine Arbeitsbühne kaum die Decke...

mehr lesen

Zum Ratgeber
autobatterie-1
Autobatterie aufladen und wechseln

  Die Autobatterie hat die Funktion eines chemischen Energiespeichers im Autostromnetz. Sie muss bei modernen Fahrzeugen sehr hohe Leistungen bringen und gerade Dieselmotoren benötigen zum Kaltstart bei niedrigen Temperaturen sehr hohen Strom. In den meisten Fällen ist eine Autobatterie ein Blei-Schwefel-Akkumulator,...

mehr lesen

Zum Ratgeber
VW Jetta
Auto aufbereiten: Kleine Tricks und Tipps

Neben der Autopolitur gibt es noch einige weitere Möglichkeiten, ein Auto auf Vordermann zu bringen und damit nicht nur ein besseres Aussehen zu erreichen, sondern beim Wiederkauf auch den Preis zu erhöhen. Oft ist hierfür der erste Anblick entscheidend, sodass ein Gebrauchtwagen einen guten Eindruck hinterlassen sollte....

mehr lesen

Zum Ratgeber
KFZ Werkzeugset

In jedem Haushalt findet man eine Auswahl an Werkzeug, welches im Bereich Haus und Garten einsetzt wird. Wie sieht es aber aus, wenn spezielle Arbeiten am Auto anstehen oder unterwegs Werkzeug bei einer Panne gebraucht wird? Wir haben für Sie die wichtigsten Werkzeuge und zusätzlichen Pannenhelfer in folgenden Kategorien...

mehr lesen

Privat oder im Job – heutzutage ist es wichtig, mobil zu sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um das eigene Auto, den geliebten Oldtimer oder das gesundheitsfördernde Fahrrad geht. Für einen langen Werterhalt und einen sorglosen Betrieb müssen alle Fahrzeuge regelmäßig gepflegt und gewartet werden. Ebenso lassen sich Reparaturarbeiten selten vermeiden. Versierte Schrauber greifen selber zum Werkzeugkasten und sparen damit hohe Reparaturkosten. Dennoch sollte sich jeder bewusst sein, dass vor allem bei sicherheitsrelevanten Arbeiten die Fahrt zur Werkstatt unumgänglich ist.

 

Gerade in den Wintermonaten benötigen Autos mehr Pflege und vor allem Schutz vor Umwelteinflüssen und besonderen Belastungen durch Scheibenenteiser oder Streusalz. Wir erklären Ihnen, was zu beachten ist und wie Sie Ihr Fahrzeug optimal auf den Winter vorbereiten.

 

Autos mit der Hand polieren kann, insbesondere wenn man es häufiger macht, richtig anstrengend sein. Wir zeigen Ihnen, mit welcher Poliermaschine Ihr Auto wieder richtig zum Glänzen gebracht werden kann.

 

Zwar ist es vorgeschrieben, dass Neufahrzeuge mit einem Tagfahrlicht ausgestattet sein müssen, dennoch ist es keine Pflicht für ältere Fahrzeuge. Ob sich eine Nachrüstung lohnt, erfahren Sie ebenfalls bei uns!