Haus & Bau

Haus & Bau Ratgeber

kellerdecke-daemmen-1

Kellerdecke dämmen und isolieren – Kellerdeckendämmung mit Steinwolle

Weitere interessante Beiträge: Keller abdichten Rollladenkasten-Dämmung Wärmedämmsysteme Dämmen & Dichten – Test & Vergleich Trittschalldämmung – Test & Vergleich Bauen & Renovieren – Test & Vergleich Eine Kellerdeckendäm...
Zum Ratgeber
Dachreinigung helenedevun

Dachreinigung - Wenn Moos auf den Dachziegeln wächst

Typische Verschmutzungen Feinstaubablagerungen Vogelkot Moose Flechten Laub/Nadeln Pollen Algen Derzeit wird der Begriff Dachreinigung häufig gebraucht – oft in Zusammenhang mit einer Beschichtung. Dahinter verbirgt sich zum einen massive B...
Zum Ratgeber
schaumstoff-dosen-entsorgen-1

PU-Schaum Dosen richtig entsorgen - Baumärkte müssen Bauschaumdosen zurücknehmen

Entsorgung von PU-Schaum-Dosen Jährlich setzen Profis und Heimwerker beim Dämmen und Abdichten von Fugen und beim Einbau von Fenstern und Türen rund 25 Millionen Dosen Montageschaum ein. Ausgehärteter PU-Schaum verhält sich umweltneutral und stellt somit...
Zum Ratgeber
Regenrinne sista

Regenrinne reparieren - Kupfer Rinne und Zink Rinne abdichten

Schöne Herbsttage sind ideal für den Wintercheck rund ums Haus. Erste Station: Laub und Äste aus der Dachrinne entfernen. Dabei kommen oft kleine Löcher, Risse oder undichte Anschlüsse zum Vorschein, die dringend neu abgedichtet werden sollten. Denn wer d...
Zum Ratgeber

Türzarge selbst einbauen

Werkzeuge & Hilfsmittel Zollstock Schraubendreher Wasserwaage Cuttermesser Holzkeile Schonhammer oder Schlosserhammer mit Zulage ggf. Holzleim PU-Montageschaum Drei Türspreizen bzw. Türzargenzwingen Sperrholzplättchen Aceton Handschuh...
Zum Ratgeber
zementschleier-entfernen-1

Zementschleier entfernen mit Zementschleierentferner und Hausmitteln

Wichtiger Hinweis für Fliesen Beginnen Sie mit der Reinigung der Fliesen immer erst dann, wenn die Fugenmasse vollständig ausgehärtet ist. Dies dauert bis zu einer Woche. Andernfalls werden unter Umständen Teile des Fliesenklebers verwischt und ein neuer...
Zum Ratgeber
marley-dachrinnenhalter-montage

Dachrinnen-Halter für jedes Dach und jeden Regenrinnen-Typ

Weitere interessante Beiträge Dach neu decken Dachdämmung von innen Fertighaus-Anbieter Hausbau Test & Vergleich Neubau & Umzug Test & Vergleich Wohnraum kaufen Test & Vergleich Die richtige Dachrinne zu finden, ist eine Sach...
Zum Ratgeber

Gartenkamin- und Grillkamin-Bauanleitung für den Garten

Flammende Idee: der Gabionen-Gartenkamin Gartenbesitzer kennen das Problem: in deutschen Breiten sind laue Sommernächte selten - schnell wird es empfindlich kühl auf der Terrasse. Für behagliche Temperaturen sorgt hier ein Gartenkamin. Die permanente Feue...
Zum Ratgeber

Holzschutz bauen

Konstruktiver Holzschutz - Xyladecor gibt Ihnen Tipps Um Staunässe auf vollkommen waagerechten Flächen zu vermeiden, sollten Sie diese mindestens um 15% anschrägen. So kann das Wasser problemlos vom Holz abfließen und staut sich nicht. Brückenträge: ...
Zum Ratgeber
https://staging-admin.heimwerker.de/wp-content/uploads/holzunterstand-1.jpg

Holzunterstand Bauanleitung zum selber bauen

Holzunterstand selber bauen und Brennholz lagern Die Preise für fossile Brennstoffe steigen immer weiter. Deshalb werden Kamine und das Heizen mit Holz immer beliebter. Doch muss das Holz richtig gelagert werden, damit es im Kamin verbrannt werden kann...
Zum Ratgeber
tapeziertechniken-

Tapeziertechniken: Tapetenkleister, Rolltapezieren und Wandklebeverfahren

Weiteres zum Renovieren Vliestapete selber tapezieren Malerwerkzeuge Grundierung und Vorstreichfarben Wandfarben – Test & Vergleich Vliestapete – Test & Vergleich Tapeziertisch – Test & Vergleich Egal, welche Technik man beim ...
Zum Ratgeber
fugen-erneuern-bad-kueche-1

Fugen erneuern - Silikonfugen und Sanitärfugen selber entfernen und neu abdichten

Alte Fugen erneuern - Bad neu verfugen Alte Fugen im Bad und in der Küche sehen nicht nur unschön aus, sondern können richtig gefährlich sein. Wenn Wasser durch die undichten Fugen hinter die Duschtasse schwappt oder in der Küche Schimmel die Dichtfugen ...
Zum Ratgeber
Tannenzapfen als kaminanzuender

Tannenzapfen als Kaminanzünder

Tannenzapfen als Zünder Naturprodukt noch optimiert - Der ZapfenZünder. Eine findige Idee: ein Erfinder nutzt Tannenzapfen als Anzünder für Kamin und Ofen. Wie das Versuchslabor von Daniel Düsentrieb mutete die Küche von Ralf Rickert noch vor wenigen Mo...
Zum Ratgeber
boiler-1

Boiler installieren: Warmwasserspeicher für Küche und Bad

Weitere interessante Beiträge Durchlauferhitzer statt Boiler Thermische Solaranlage selber bauen Niederdruckarmatur und Spültischarmatur Durchlauferhitzer im Test Armaturen und Rohre – Test & Vergleich Duschkopf – Test & Vergleich ...
Zum Ratgeber
Workwear Hero Flex von Weitblick im Test

Arbeitskleidung-Test: Weitblick Workwear Hero Flex

Workwear Hero Flex von Weitblick im Test Arbeitsbekleidung oder moderner ausgedrückt Workwear ist heute in vielen Arbeitsbereichen nicht nur hilfreich, sondern sogar vorgeschrieben. Das aus einem guten Grund. Je nach ausgeführter Tätigkeit ...
Zum Ratgeber

Consolan – der Klassiker unter den Wetterschutzfarben

Consolan Wetterschutzfarbe ist bis zu 10 Jahre wetterfest. Sie schützt das Holz vor Wetter und UV-Bestrahlung. Sie ist hochelastisch und blättert nicht ab. Eigenschaften, die die Holzpflege enorm erleichtert. Bei der Verarbeitung zeichnet sich die Wet...
Zum Ratgeber
lichterkette-am-weihnachtsbaum-1

Lichterkette und Weihnachtsbeleuchtung

Mit Weihnachtsbeleuchtung sicher dekorieren Lichterketten und andere Weihnachtsbeleuchtung sind ein fester Bestandteil der Weihnachtszeit und stimmen besinnlich auf den Advent ein. Die Favoriten neben einfachen Lämpchen sind Leuchtfiguren wie Rentier, Ni...
Zum Ratgeber
Maurer gehalt juefraphoto

Maurer-Gehalt – Tarif 2019, Mindestlohn und regionale Unterschiede

​ Ausbildungsvergütung* Erstes Jahr = 850 EUR West/765 EUR Ost Zweites Jahr = 1200 EUR West/970 EUR Ost Drittes Jahr = 1475 EUR West/1190 EUR Ost *Tarif gültig bis April 2020 einschließlich Nicht nur Interessenten am Maurerberuf interessieren s...
Zum Ratgeber
Kunststoffrohre

Kunststoffrohre für Sanitär – Sanitärrohre aus Kunststoff im Überblick

Sanitärrohre aus Kunststoff im Überblick Deutschlands Wasserwerke liefern Trinkwasser in bester Qualität. Jeder Haus- oder Wohnungsbesitzer hat es in der Hand, dass das Trinkwasser in dieser Qualität auch beim Benutzer ankommt. Aber alte Wasserleitunge...
Zum Ratgeber
Wand und deckenverkleidung 4th life photography

Wand- und Deckenpaneele für dekorative Akzente

Das breite Spektrum von Wand- und Deckenpaneelen reicht über viele Farb- und Dekorvarianten bis hin zu 3D-Wandpaneelen. Unter den möglichen Materialien haben Laminate viele Vorteile: Sie haben ein geringes Gewicht, sind pflegeleicht und bequem in der ...
Zum Ratgeber
Selbstverdichtender beton 02

Selbstverdichtender Beton

Selbstverdichtender Beton – Vorteile für den Heimwerker Beim herkömmlichen Beton gehört das richtige Verdichten zu den wohl wichtigsten Arbeitsschritten. Denn nur ein sorgfältig verdichteter Beton weist keine Fehlstellen auf. Zudem ist so gewährleistet, ...
Zum Ratgeber
Stromkosten

Strom: Spartipps für den Haushalt

Die Strompreise steigen seit mehreren Jahren unaufhörlich immer weiter an. Dabei ist es so einfach, durch einen Anbieterwechsel mehrer hundert Euro pro Jahr zu sparen. Mit einem Ökostromtarif können Sie zudem die Umwelt schonen. Doch wer hilft durch de...
Zum Ratgeber
Wenge holz lexanda

Wenge-Holz – Eigenschaften, Herkunft und Umweltaspekte

Wenge-Holz-Farben schwarz schwarzbraun kaffeebraun diverse Maserungen Dunkles Holz wirkt sehr edel und speziell Wenge-Holz hat zahlreiche Liebhaber. Es ist mit seiner vom Schnitt abhängigen Struktur sehr dekorativ, hart und dennoch sehr gut zu...
Zum Ratgeber
Elektroinstallationen und Elektroarbeiten

Elektroinstallation-Grundlagen:

Der Umgang mit Strom ist unter Umständen lebensgefährlich, deshalb müssen alle Sicherheitshinweise vorranig beachtet werden. Im Haus kommt Wechselstrom an. Für Abnehmer die den ungefährlichen Gleichstrom verwenden muss das Netzteil einen Gleichrichter...
Zum Ratgeber

Selbst Bauherr sein: wer davon träumt, ist bei uns richtig. Wir helfen Ihnen, wie Sie Ihr Haus selber entwerfen, planen und bauen können. Die Heizung tropft? Fenster klemmen und die Tür quietscht? Kein Problem: auch für kleinere Renovierungen und Reparaturen haben wir Tipps und Tricks griffbereit.

Heimwerker statt Handwerker

Vom Bodenbelag bis hinauf zu Fenstern und Schornsteinen finden Sie in Baumärkten alles – nur nicht immer die benötigte Bauanleitung. Wer berät Sie, ob Ihr altes Parkett noch abschleifbar ist oder ob doch lieber neues Laminat verlegt werden sollte? Lieber Jalousien oder Markisen? Mit zahlreichen Ratgebern zu Baumaterialien und dazu, wie man sie richtig einsetzt, stehen wir Ihnen zur Seite.

Farben für Drinnen und Draußen

Haben Sie Ihr Haus selbst gebaut oder zumindest als Rohbau erhalten, fehlt eigentlich nur noch der Anschliff. Mit Tapeten und Wandfarben verleihen Sie Räumen unverwechselbaren Charakter.

Der bunte Spaß muss hier nicht aufhören, schließlich haben Sie den Pinsel in der Hand und können bei Ihren Möbeln oder der Hausfassade gleich weitermachen. Wir helfen Ihnen, die richtigen Farb- oder Lack-Typen für Ihre Projekte zu finden.

Elektroinstallationen selbst gemacht

Stromleitungen selbst zu verlegen oder eine Unterputzsteckdose einzubauen, ist kein Hexenwerk. Wir beraten Sie bei der Wahl passender Werkzeuge und verraten auch ein paar Tipps zur Lampengestaltung. Bei elektrischer Beleuchtung ist für uns noch kein Ende, denn die Sonne ist ebenfalls ein Energielieferant: Wir werfen Licht auf die Themen “Solarenergie” und “Photovoltaik-Anlagen”.

Das Zuhause als Ökosystem

Energie ist nicht nur Strom zum Erhellen von Lampen, sondern heizt im Winter auch unseren vier Wänden ein. Neben Strom kommt außerdem Gas oder Öl als Wärmeproduzent zum Einsatz. Wie Sie hier am besten Geld sparen oder angenehme Temperaturen erreichen, erklären unsere Ratgeber. Gerade Fenster sind Schlupflöcher für die kostbare Wärme.

Aber bevor Sie neue Fenster im Baumarkt suchen, lohnt auch ein Blick in den Dachstuhl. Dort verlieren Sie ebenfalls einiges an Wärme. Wer ohnehin sein Eigenheim sanieren möchte, sollte eventuell zuerst sein Dach dämmen. Wie Sie Ihr Haus komplett selber dämmen, erklären wir in unserer Rubrik “Dämmen und Dichten”.
Mit Klimageräten lässt sich zudem die Luftfeuchtigkeit der Räume nachträglich regulieren. Ventilatoren und Umwälzsysteme beschleunigen diesen Prozess.

Künstliche Intelligenz für natürliche Vergesslichkeit

Vergessen die Heizung auszuschalten? Panik-Attacken im Urlaub, ob das Tafelsilber daheim noch da ist? Mit Smart-Home-Systemen können Sie nicht nur bequem das Hausklima steuern, sondern Ihr Eigenheim auch von überall aus überwachen.

My home is my castle – oder auch Wellness-Tempel

Wenn Sie schon dabei sind, Ihren Wohn-Luxus zu erhöhen, warum nicht auch gleich Sauna, Solarium, Whirlpool und Infrarotkabine selber bauen? Wer eine Wand verputzen kann, kann auch einen Wellness-Tempel errichten. Bedenken Sie: ein erholter Heimwerker, ist ein produktiver Heimwerker.

Better safe than sorry

Wer an Stromleitungen mit 230 Volt hantiert, kann nicht zu vorsichtig sein, da hier ein Fehler bereits lebensgefährlich wird. In unseren Ratgebern bedenken wir Sie mit zahlreichen Tipps, damit nach Basteleien mit der Kreissäge noch alle Finger dran sind. Sicherheit hört nicht beim Heimwerkern auf: Schließlich soll Ihr mühevoll aufgebautes und liebevoll eingerichtetes Heim der sicherste Ort auf der Welt sein.

Mit der richtigen Verriegelung und einem Alarmsystem bleiben Langfinger draußen. Einbrecher sind zudem nicht die einzigen Plagegeister, die Sie schlimmstenfalls heimsuchen: Ungeziefer und Schimmelpilze machen sich ebenfalls gerne ungefragt breit. Die richtigen Vorkehrungen halten auch diese Eindringlinge fern.

Neubau und Umzug

Wer noch in den Startlöchern zum Eigenheim oder Hausbau steht, kann bereits im Vorfeld diverse Hürden umgehen. Auch wenn Sie alles selber bauen oder renovieren und dabei Baukosten sparen, kann vieles schiefgehen. Versicherungen bewahren Sie im Fall der Fälle, doch eine gute Planung lässt es gar nicht erst so weit kommen: Wasserrohre müssen beispielsweise tief verlegt und gut geschützt werden. So brauchen Sie sich auch nicht mit Hausratversicherungen herumschlagen, die nur einen Teil möglicher Wasserschäden abdecken.