Haus & Bau

Haus & Bau Ratgeber

Co2 verbrauch übersicht morgens 1

Klimaschutz: So sparen Sie bis zu 19 Kilo CO2 an einem Arbeitstag!

Größter Klimasünder im Alltag: Die heiße Dusche! Bei einer ausgiebigen Dusche ohne Sparkopf verbrauchen wir an die 10 Kilo CO2! Wer mit Sparkopf nur 3 Minuten duscht, kann aber mehr als 80% davon einsparen. Tägliche Ersparnis von über 19 Kilo pro Ta...
Zum Ratgeber
Steinteppich mahlebashieva

Steinteppich – Verlegen, Reinigen und Kosten

Weitere interessante Beiträge: Boden ausgleichen und vorbereiten PVC-Bodenbelag Bodenbelag fürs Kinderzimmer Boden & Fliesen – Test & Vergleich Korkboden – Test & Vergleich Bauen & Renovieren – Test & Vergleich Der Steint...
Zum Ratgeber
schimmel-wand-1

Schimmel an der Wand – Schimmelflecken an Wänden und Decke entfernen

Schimmelflecken an Wänden und Decke entfernen Schimmelpilzflecken in Haus und Wohnung sehen nicht nur hässlich aus, sondern bergen für empfindliche Menschen auch gesundheitliche Risiken. Häufig befinden sie sich auch an Orten, an denen sie mit dem bloßen...
Zum Ratgeber
Atemschutz

Atemschutz

Erkennen der Gefahr für die Atmung Für Ihren augenblicklichen und späteren Gesundheitszustand ist reine, saubere Luft unabdingbar. Da es an Ihrem Arbeitsplatz durchaus zu Situationen kommen kann, die sich schädlich auf Ihre Atemwege und Ihre Gesundheit...
Zum Ratgeber

Lampen und Leuchten selber bauen

Stehlampe, Hängelampe, Tischlampe und Wandleuchte Um sich in den eigenen vier Wänden richtig wohl zu fühlen, ist die Beleuchtung der Räume sehr wichtig. Die Art der Lampe und die Lichtintensität sind von Raum zu Raum unterschiedlich zu wählen und sollt...
Zum Ratgeber
steigung-berechnen

Steigung oder Gefälle berechnen

Mögliche Mess- und Hilfsmittel Maßband zur Längenbestimmung Gliedermaßstab zur Längenbestimmung Laserentfernungsmesser zur Längenbestimmung Taschenrechner zum Berechnen der Daten Neigungsmesser zum direkten Messen der Neigung Wasserwaage mit W...
Zum Ratgeber

Geldspar-Tipps für Heimwerker

Wenn Sie etwas handwerkliches Geschick vorweisen, haben Sie bereits im privaten Vorfeld die Möglichkeit, einiges an Geld zu sparen. Denn Sie können die anfallenden Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten selbst durchführen, ohne einen teuren Profi engagiere...
Zum Ratgeber

Windmühle bauen

Windmühle bauen, Windspiel, Wetterhahn und Windrad basteln Ob ein Wetterhahn auf dem Dach oder ein buntes Windspiel im Blumenbeet - Hobby-Gärtner lieben es ihren Garten zu verschönern. Besonders beliebt sind Windmühlen-Modelle aus Holz, die einen zu...
Zum Ratgeber

Fassadenrenovierung: Prüfen, Vorbereiten, Streichen

Weitere interessante Beiträge: Fassadenputz Wärmedämmung von außen Fassadenfarben Haus & Bau Test & Vergleich Bauen & Renovieren Test & Vergleich Strom & Elektroinstallation Test & Vergleich Die Fassade, vor allem die...
Zum Ratgeber
Heizkoerper austauschen vergleichssieger

Heizkörper austauschen

Ein neuer Heizkörper ermöglicht eine effiziente, energetische Art der Energienutzung, dabei bieten neue Modelle einige Vorteile gegenüber alten Heizkörpern. Achten Sie vor dem Kauf auf die Anzahl und die Leistung der Heizkörper, die Sie benötigen. ...
Zum Ratgeber
gartensauna-1

Gartensauna selber bauen

Saunahaus im Garten mit Außenanlage Eine Sauna im Garten, auch Gartensauna oder Saunahaus genannt, bietet eine Reihe von Vorteilen. Sie können den gestressten und harten Arbeitstag in Ruhe und ohne fremde Menschen genießen. Auch die Abkühlung ist wesentl...
Zum Ratgeber
kamin-selber-bauen eingebaut

Kachelofen oder Kamin selber bauen

Einen offenen Kamin selber bauen, einen Kachelofen oder einen Kaminofen? Die Entscheidung fällt oft schwer. Wenn es um effizientes Heizen geht, liegt der offene Kamin ganz abgeschlagen mit einer Effizienz von rund 20 % hinten. Ein Kaminofen kann dag...
Zum Ratgeber
Ip kamera test hikam im outdoor und indoor test 01

IP-Kamera-Test: HiKam im Outdoor- und Indoor

Jeder möchte sein Hab und Gut schützen, was in erster Linie mit soliden Sicherheitseinrichtungen, wie sicheren Türen und guten Türschlössern beginnt. Um aber auch Nebengebäude zu überwachen oder im Bedarfsfall schnell informiert zu sein, werden häufig Ala...
Zum Ratgeber

Laternen basteln zu Sankt Martin - Bastelvorlagen

Am 11. November ist es Tradition mit Laternen einen Sankt-Martins-Umzug zu begehen. Besonders schön ist es, die Laternen selbst zu basteln und dann stolz zu tragen. Eine Anleitung zum Basteln einer Holzlaterne zeigt Schritt für Schritt auf, wie d...
Zum Ratgeber
baumwollputz bei der Verarbeitung

Verarbeitung von Baumwollputz und Wandtattoos

Baumwollputz ist ein sehr natürlicher Werkstoff mit vielen Vorteilen. Er unterstützt die Regulierung der Luftfeuchtigkeit und somit ein gutes Raumklima, gleichzeitig ist er zusätzlich dämmend und leicht zu verarbeiten. Wandtattoos gibt es in viel...
Zum Ratgeber
Fliesen überkleben – Anleitung

Fliesen überkleben mit bedruckten Folien

Es gibt Fliesenaufkleber in vielen Standardformaten und auch als spezielle Anfertigung. Fliesensticker überkleben die Fliesen nicht vollflächen – vielmehr dekorieren sie als aufklebbares Motiv. Fliesen können auch mit Klebefolie von der Rolle beklebt...
Zum Ratgeber
Plissee bad kueche

Plissee in Bad und Küche: Plissees

Plissee Ein Plissee, auch Plisseeanlage, Faltstore, Plisseevorhang, Plissee Rollo oder Faltrollo genannt, ist ein Sonnenschutz an Fenster und Türen. Seinen Namen verdankt dieses Rollo einem Stoff, indem künstliche Falten eingearbeitet wurden. Das besonder...
Zum Ratgeber

Einzelne Fliese wechseln

Fliesen sind praktisch, hygienisch, leicht zu reinigen und sehr robust. Leider sind harte Stoffe aber auch empfindlich gegen Stöße und können reißen oder platzen. Die schwere Pfanne, ein großer Teller oder das herunterfallende Werkzeug im Keller können Fl...
Zum Ratgeber
Tauchpumpe zum Auspumpen des Kellers

Keller auspumpen bei Wasser im Keller

Ab einer bestimmten Pegelhöhe und entsprechend hohem Wasserdruck hilft das beste Hochwasser-Schutzsystem nichts mehr und der Keller läuft voller Wasser. Solange Sie keinen Nutzraum in den Keller verlegt haben, sollte sich der Schaden aber in Grenzen halte...
Zum Ratgeber
Fliesen-Abriebklassen

Fliesen Abriebsklassen und Rutschhemmung

Weitere interessante Beiträge: Fliesen verlegen Fliese auf Fliese verlegen Große Fliesen verlegen Fliesenkleber – Test & Vergleich Boden & Fliesen – Test & Vergleich Fliesenschneider – Test & Vergleich Ein weiterer wichtig...
Zum Ratgeber
flachheizkoerper

Heizkörper: Typen im Überblick

Badheizkörper, Flachheizkörper und andere Radiatoren Für den Austausch der vorhandenen Heizkörper muss man nicht immer auf Standardtypen zurückgreifen. Im Fachhandel oder im Baumarkt findet sich eine Vielzahl von Heizkörper-Typen, die sich an die individ...
Zum Ratgeber
beton

Betonschäden reparieren und ausbessern

In den vergangenen Jahren ist die "Betonsanierung" stärker in den Blickpunkt geraten. Vermehrt treten Schäden an Betonoberflächen auf. Es bröckelt und rostet an tragenden Bauteilen, im Sockelbereich, an Fassaden, Balkonen oder Treppen. Solche Schäden s...
Zum Ratgeber
Saugroboter_test_kaercher_intro

Saugroboter Test: Kärcher RoboCleaner RC 3 mit App und Navigation

Der Test auf heimwerker.de Die hier vorgestellten Testgeräte werden selbst erworben oder vom Hersteller (Anbieter) zur Verfügung gestellt. Für den Test stellen wir dem Hersteller nichts in Rechnung und auch das Testgerät geht (auf Wunsch) wieder an de...
Zum Ratgeber
Aufbau bodenplatte beitragsbild annawaldl

Der Aufbau einer Bodenplatte

Materialien für Bodenplatten Schotter, Kies oder Magerbeton PVC- oder PE-Folien Polystyrol oder PU für Dämmung Abstandhalter und Bewehrung Beton Trockenschüttung Estrich Bodenbelag »Auf Sand gebaut« zu haben, ist sprichwörtlich existenzgef...
Zum Ratgeber
Teppich

Boden verschönern und ausbessern

Tolle Möglichkeiten der Bodenverschönerung Zuhause ist es doch am Schönsten! Doch was ist, wenn das eigene Zuhause doch nicht mehr ganz so schön ist, verwohnt aussieht oder einfach nicht mehr dem eigenen Stil entspricht? Dann wird es Zeit für eine Renovi...
Zum Ratgeber

Selbst Bauherr sein: wer davon träumt, ist bei uns richtig. Wir helfen Ihnen, wie Sie Ihr Haus selber entwerfen, planen und bauen können. Die Heizung tropft? Fenster klemmen und die Tür quietscht? Kein Problem: auch für kleinere Renovierungen und Reparaturen haben wir Tipps und Tricks griffbereit.

Heimwerker statt Handwerker

Vom Bodenbelag bis hinauf zu Fenstern und Schornsteinen finden Sie in Baumärkten alles – nur nicht immer die benötigte Bauanleitung. Wer berät Sie, ob Ihr altes Parkett noch abschleifbar ist oder ob doch lieber neues Laminat verlegt werden sollte? Lieber Jalousien oder Markisen? Mit zahlreichen Ratgebern zu Baumaterialien und dazu, wie man sie richtig einsetzt, stehen wir Ihnen zur Seite.

Farben für Drinnen und Draußen

Haben Sie Ihr Haus selbst gebaut oder zumindest als Rohbau erhalten, fehlt eigentlich nur noch der Anschliff. Mit Tapeten und Wandfarben verleihen Sie Räumen unverwechselbaren Charakter.

Der bunte Spaß muss hier nicht aufhören, schließlich haben Sie den Pinsel in der Hand und können bei Ihren Möbeln oder der Hausfassade gleich weitermachen. Wir helfen Ihnen, die richtigen Farb- oder Lack-Typen für Ihre Projekte zu finden.

Elektroinstallationen selbst gemacht

Stromleitungen selbst zu verlegen oder eine Unterputzsteckdose einzubauen, ist kein Hexenwerk. Wir beraten Sie bei der Wahl passender Werkzeuge und verraten auch ein paar Tipps zur Lampengestaltung. Bei elektrischer Beleuchtung ist für uns noch kein Ende, denn die Sonne ist ebenfalls ein Energielieferant: Wir werfen Licht auf die Themen “Solarenergie” und “Photovoltaik-Anlagen”.

Das Zuhause als Ökosystem

Energie ist nicht nur Strom zum Erhellen von Lampen, sondern heizt im Winter auch unseren vier Wänden ein. Neben Strom kommt außerdem Gas oder Öl als Wärmeproduzent zum Einsatz. Wie Sie hier am besten Geld sparen oder angenehme Temperaturen erreichen, erklären unsere Ratgeber. Gerade Fenster sind Schlupflöcher für die kostbare Wärme.

Aber bevor Sie neue Fenster im Baumarkt suchen, lohnt auch ein Blick in den Dachstuhl. Dort verlieren Sie ebenfalls einiges an Wärme. Wer ohnehin sein Eigenheim sanieren möchte, sollte eventuell zuerst sein Dach dämmen. Wie Sie Ihr Haus komplett selber dämmen, erklären wir in unserer Rubrik “Dämmen und Dichten”.
Mit Klimageräten lässt sich zudem die Luftfeuchtigkeit der Räume nachträglich regulieren. Ventilatoren und Umwälzsysteme beschleunigen diesen Prozess.

Künstliche Intelligenz für natürliche Vergesslichkeit

Vergessen die Heizung auszuschalten? Panik-Attacken im Urlaub, ob das Tafelsilber daheim noch da ist? Mit Smart-Home-Systemen können Sie nicht nur bequem das Hausklima steuern, sondern Ihr Eigenheim auch von überall aus überwachen.

My home is my castle – oder auch Wellness-Tempel

Wenn Sie schon dabei sind, Ihren Wohn-Luxus zu erhöhen, warum nicht auch gleich Sauna, Solarium, Whirlpool und Infrarotkabine selber bauen? Wer eine Wand verputzen kann, kann auch einen Wellness-Tempel errichten. Bedenken Sie: ein erholter Heimwerker, ist ein produktiver Heimwerker.

Better safe than sorry

Wer an Stromleitungen mit 230 Volt hantiert, kann nicht zu vorsichtig sein, da hier ein Fehler bereits lebensgefährlich wird. In unseren Ratgebern bedenken wir Sie mit zahlreichen Tipps, damit nach Basteleien mit der Kreissäge noch alle Finger dran sind. Sicherheit hört nicht beim Heimwerkern auf: Schließlich soll Ihr mühevoll aufgebautes und liebevoll eingerichtetes Heim der sicherste Ort auf der Welt sein.

Mit der richtigen Verriegelung und einem Alarmsystem bleiben Langfinger draußen. Einbrecher sind zudem nicht die einzigen Plagegeister, die Sie schlimmstenfalls heimsuchen: Ungeziefer und Schimmelpilze machen sich ebenfalls gerne ungefragt breit. Die richtigen Vorkehrungen halten auch diese Eindringlinge fern.

Neubau und Umzug

Wer noch in den Startlöchern zum Eigenheim oder Hausbau steht, kann bereits im Vorfeld diverse Hürden umgehen. Auch wenn Sie alles selber bauen oder renovieren und dabei Baukosten sparen, kann vieles schiefgehen. Versicherungen bewahren Sie im Fall der Fälle, doch eine gute Planung lässt es gar nicht erst so weit kommen: Wasserrohre müssen beispielsweise tief verlegt und gut geschützt werden. So brauchen Sie sich auch nicht mit Hausratversicherungen herumschlagen, die nur einen Teil möglicher Wasserschäden abdecken.