Werkstoffe & Zubehör


Zum Ratgeber
Selbstverdichtender beton 02
Selbstverdichtender Beton

Selbstverdichtender Beton – Vorteile für den Heimwerker Beim herkömmlichen Beton gehört das richtige Verdichten zu den wohl wichtigsten Arbeitsschritten. Denn nur ein sorgfältig verdichteter Beton weist keine Fehlstellen auf. Zudem ist so gewährleistet, dass der Beton auch Jahre später noch die erforderlichen...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Ständerbohrmaschine, Säulenbohrmaschine oder Tischbohrmaschine?

Sicherheitshinweise zum Umgang mit Tischbohrmaschinen Stationäre Bohrmaschinen bieten bereits den Vorteil, dass sie einen festen und sicheren Stand besitzen. Folglich können aber auch größere Kräfte übertragen werden, was ein höheres Verletzungsrisiko nach sich ziehen kann. Neben den üblichen Hinweisen zur sicheren...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Plexiglas_biegen_titel
Anleitung – Plexiglas biegen

Materialliste Plexiglas Hitzebeständige Handschuhe Für die Plexiglasschale Backofen Backpapier Einmachglas oder Dose Für den 90 Grad Winkel Heißluftfön 2 Schraubzwingen 1 - 2 Holzbrettchen Möchten Sie Plexiglas biegen, benötigen Sie lediglich ein Heizgerät, welches die meisten bereits Zuhause haben....

mehr lesen

Zum Ratgeber
Sekundenkleber: Starker Halt

Sekundenkleber: Starker Helfer Sekundenkleber oder auch "Superkleber" ist ein Cyanacrylat-Klebstoff und zählt zu den Reaktionsklebstoffen. Er ist als Ein-Komponenten-Kleber (1K-Kleber) im Handel erhältlich, meistens in kleinen Einheiten zu 3 oder 5 Gramm, und verklebt fast alle Materialien in wenigen Sekunden. Dabei...

mehr lesen

Zum Ratgeber
tipps-zum-bohren-1
Tipps zum Bohren von Metall und Stahl

Das Bohren von Metall und insbesondere von Stahl, stellt für viele eine besondere Herausforderung dar. Das beginnt bereits bei der Wahl des richtigen Bohrers, über den Anriss, bis hin zur Kühlung. Dennoch ist das Bohren in harten Materialien keine Zauberei und mit ein paar Grundregeln für jeden möglich. Die Wahl des...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Reparieren mit Sugru Silikon-Gummi
Reparieren mit Sugru – Reparaturtipps mit Silikongummi

Ein Silikongummi, das klebt, füllt, abdichtet, polstert und sich gleichzeitig individuell modellieren lässt, ohne dass seine Elastizität verloren geht? Alle diese Anforderungen erfülllt das Material namens Sugru. Durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dient es zur Reparaturen im Haushalt, im Heimwerker-Bereich und...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Fischer-Dübel: Der passende Dübel für jeden Baustoff

Der passende Dübel für jeden Baustoff Ganz gleich, ob ein Waschtisch, eine Satelliten-Anlage oder eine neue Markise befestigt werden müssen – welcher Dübel der Richtige ist, hängt von verschiedenen Kriterien ab: Untergrund, Last je Dübel, Nutzlänge, Montageart und eventuell Anforderungen an den Korrosionsschutz...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Epoxidharz einfaerben
Epoxidharz einfärben

Epoxidharz einfärben – Anleitung Unter den Begriffen Epoxy, Resin und Gießharz verbirgt sich meist Epoxidharz. Einfärben lässt sich der vielseitige Werkstoff am sichersten mit den dafür vom Hersteller vorgesehen Farbpigmenten, Farbpasten oder Konzentraten. Dann ist gewährleistet, dass die spezielle Zusammensetzung...

mehr lesen

Zum Ratgeber
bohrmaschinenvergleich-01
Bohrmaschinen Vergleich

Die Bohrmaschine gehört zu den ältesten elektrischen Werkzeugen und ist vielseitig einsetzbar. In erster Linie ist sie natürlich für das Bohren von Löchern in unterschiedliche Materialien gedacht. Doch schon bei "unterschiedliche Materialien" fängt die Qual der Wahl an. Nicht jede Bohrmaschine, die ein sich drehendes...

mehr lesen
Was nutzt Ihnen die beste Bohrmaschine ohne den richtigen Bohrer oder passende Dübel für den jeweiligen Baustoff? Beim Heimwerken ist eine vollständige Ausrüstung elementar und gerade die kleinsten Bestandteile – von Nieten über Sägeblätter bis zum Dübel – sind oftmals ausschlaggebend für ein optimales Endergebnis. Wir liefern Ihnen grundlegende Informationen über die wichtigsten Bauelemente und Werkstoffe für jeden Zweck!

Werkstoffe und Ihre Eigenschaften

Bis heute zählt Holz zu den beliebtesten Werkstoffen unter Heimwerkern; kein Wunder, schließlich bietet es eine Vielzahl an Verarbeitungs- und Einsatzmöglichkeiten. Wir erklären Ihnen, welches Holz sich für welche Absichten am besten eignet, wie sich verschiedene Holz-Arten unterscheiden und welche Materialien, Werkzeuge und Hilfsmittel für das Arbeiten mit Holz notwendig sind.

Auch wenn sich Metall als Werkstoff bei Weitem nicht so einfach bearbeiten lässt wie Holz, zumindest nicht ohne fachgerechte Kenntnisse, werden Sie früher oder später mit Sicherheit in die Situation kommen, Metall bohren, lackieren oder restaurieren zu müssen. Denn besonders Gartenmöbel, aber auch Türrahmen oder das Garagentor werden häufig aus diesem Material gefertigt. Bei uns erhalten Sie deshalb hilfreiche Tipps zum richtigen Umgang mit Stahl und Metall, z.B. Sicherheitshinweise zum Bohren.

Dübel, Nieten, Sägeblätter: elementares Zubehör

Egal, ob Sie mit Holzbohrer, Akkuschrauber oder Handbohrmaschine arbeiten, Dübel sorgen in jedem Trägermaterial für festen Halt. Bei der Montage ist es jedoch wichtig, die richtige Größe und Länge sowie den jeweiligen Baustoff zu berücksichtigen. In unseren Tipps rund um das Bohren und Dübeln erfahren Sie auch, wie Sie Dübel entfernen sollten und welche Dübel für eine besonders schnelle Montage benutzt werden können.

Nieten sind schnell und einfach befestigt und können die unterschiedlichsten Gegenstände für lange Zeit zusammenhalten. Doch das Entfernen von Nieten, ohne dabei eine Materialschädigung in Kauf zu nehmen, stellt oftmals selbst den größten Heimwerker vor Schwierigkeiten – unsere Ratgeber helfen Ihnen weiter!

Die Zahnung eines Sägeblatts entscheidet über die Trennfuge und letztlich das Sägeergebnis. Ist ein Sägeblatt stumpf und abgenutzt, muss es geschliffen bzw. nachgefeilt werden, doch auch eine Reinigung ist nach bestimmten Anwendungen notwendig, um das Ergebnis positiv zu beeinflussen. Informationen zu den unterschiedlichen Formen von Sägeblättern und deren Pflege finden Sie ebenfalls in der Kategorie “Werkstoffe und Zubehör”.

Es wird klebrig: Alles rund ums Leimen

Egal, ob Sie Plastik kleben möchten, eine Laterne basteln, tapezieren oder Laminat verlegen – um die Verwendung von Leim kommen Sie nur selten herum. Natürlich gibt es auch in diesem Bereich für jeden Baustoff den richtigen Kleber zu kaufen; beliebt bei vielen Hobbyhandwerkern ist vor allem die Heißklebepistole, die sich für viele unterschiedliche Reparaturen leicht einsetzen lässt.

Leim und Kleber selber machen

Oftmals besonders praktisch ist es, wenn Sie sich den benötigten Leim bzw. Kleber in der benötigten Menge und Konsistenz selbst herstellen. Verschiedene Anleitungen dazu finden Sie auf unseren Ratgeber-Seiten. Auch, wie Sie Leim wieder lösen können, ohne dass Rückstände bleiben oder das Trägermaterial beschädigt wird, erfahren Sie bei uns.