Zierpflanzen


Zum Ratgeber
Anthurien

Eine exotische Schönheit Diese ausgefallene Pflanze erscheint auf den ersten Blick wie eine Kunstblume: Die satten, vielfältigen Farben und die ausgefallene Form verleihen der Anthurie ihren außergewöhnlichen Charakter. Sie wird zum Blickfang auf jeder Fensterbank und bleibt bei mäßiger Pflege lange schön. Anthurien...

mehr lesen

Zum Ratgeber
blumenzaun-1-1
Blumenzaun selber bauen

Varinate A Variante B Bauanleitung: Blumenzaun Variante A — HT-Rohr MATERIAL: HT-Rohr, Ø 110 mm, 2000 mm, 3 Stück (1) Zaunpfosten, 90 x 90 mm, 1300 mm, 2 Stück (2) Rohr verzinkt, 1/2", 2000 mm, 2 Stück (3) Genius PRO Kunststoffgrundierung, 400 ml Genius PRO 2in1 Buntlack, 375 ml Tontopf, Ø 110 mm, 9 Stück Bauzeit: 5...

mehr lesen

Zum Ratgeber
So pflanzt und pflegt man die Ziersträucher

Rhododendron als frühblühender Zierstrauch Die Rhododendren bilden eine Pflanzengattung, zu der über 1.000 Rhododendron-Arten zählen. Für den Anbau im Hobbygarten eignen sich Hybriden besonders gut, die von asiatischen oder nordamerikanischen Arten abstammen. Mittlerweile zählt der Rhododendron zu den beliebtesten...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Elsbeere richtig pflanzen und pflegen

Die Elsbeere im Garten pflanzen In Deutschland ist die Elsbeere selten geworden, seitdem man sie nicht mehr als Brennholz nutzt. Die Energie aus fossilen Brennstoffen wie Kohle, Öl und Gas verdrängte den alt gewohnten Energiebaum. Heute fristet die Elsbeere im wahrsten Sinne in unseren Wäldern nur noch ein...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Bueropflanzen-1
Passende Pflanzen für den Arbeitsplatz

Die richtigen Pflanzen für den Arbeitsplatz Viele Menschen verbringen den Großteil der Woche am Arbeitsplatz, sodass es hier von entscheidender Bedeutung ist, dass ein harmonisches Raumkonzept verfolgt wird. Dies wird unter anderem durch stimmige Büromöbel sowie ausreichend Licht erreicht. Zudem beeinflusst das Raumklima...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Blumenkasten selber bauen
Blumenkasten selber bauen

Materialbedarf und Werkzeugliste gebrauchte Palette ca. 4,00 € oder Altbestand Dachlatte oder ähnliche Leisten 1,00 € oder Altbestand Acrylfarben oder Holzlack 9,00 € Edelstahlschrauben5,00 € stabiler Müllsack 1,00 € ca. 20,00 € Werkzeugliste: Nageleisen (Kuhfuß), Hammer, Akku-Bohrschrauber, Pinsel Wer die...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Dachbegrünung – Zum Gründach und Gartendach mit Dachaufbau

Dachbegrünung mit System - Einfach, schnell und gut Wer in der Stadt lebt, weiß natürliches Grün zu schätzen. Doch wenn Gebäude und Verkehrsflächen immer weiter wachsen, verringert sich der Anteil der Grünflächen. Die Dachbegrünung stellt eine gute Möglichkeit dar, ein Stück Natur zurück zu holen und so die Wohn-...

mehr lesen

Zum Ratgeber
christrose-1
Die Schneerose als winterblühende Zierblume pflanzen und pflegen

Winterliche Blütenpracht im Garten im winterlichen Garten und werden so zum einmaligen Blickfang. Die cremeweißen oder rosafarbenen Schalenblüten erreichen einen Durchmesser von rund 7 cm und zählen somit zu den größten Blüten der heimischen Wildblumen. Neben einer Beetpflanzung eignet sich die Christrose auch als...

mehr lesen

Zum Ratgeber
weisse-lilie-intro
Schöne Nachtblüher mit angenehmem Duft

Den Garten bei Nacht erleben Während die Sonne untergeht und den Garten allmählich in Dunkelheit taucht, verändern sich auch die Pflanzenfarben. Grün-, Blau- und Rottöne verschwinden als erstes im Schatten der Nacht, während helle und cremefarbene Blüten erst jetzt das fahle Licht richtig reflektieren und so zum...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Pfingsten – Was ist Pfingsten

Zu Pfingsten hat man vor allem eines: Frei. Auf diesen simplen Grundsatz reduziert sich bei vielen Menschen heutzutage der Gedanke ans Pfingstfest. Den Älteren wird vielleicht noch der Pfingstochse einfallen, Gläubige wissen, dass Pfingsten in einem festen zeitlichen Abstand zu Ostern gefeiert wird. Für Gartenfreunde ist...

mehr lesen

Zum Ratgeber
tagetes-1
Tagetes Patula – Samen, Aussaat und Pflege

Tagetes Patula – eine besonders robuste Blütenpflanze Tagetes Patula (nicht wie oft angenommen Tagetis) werden auch Studentenblumen genannt und sind besonders robuste Pflanzen aus Guatemala und Mexiko. Sie eignen sich hervorragend für die Aussaat auf dem Balkon, lieben die Sonne und haben kräftige Blüten, die von...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Blühender Sichtschutz für den Garten

Blühende Stauden als natürlicher Sichtschutz Weitere Interessante Beiträge und Werkzeug Mit den steigenden Temperaturen beginnt das Leben im Garten. Die Natur entfaltet sich, es grünt und blüht und die Menschen drängen wieder nach draußen. Ein hoher Gartenzaun oder eine alte Natursteinmauer dienen

mehr lesen

Zum Ratgeber
rote-rose-intro
Rosensorten: Alles zu den verschiedenen Rosenarten

Die Rose als Königin im Blumenbeet Die Rose zählt zu den prächtigsten Pflanzen im Garten und wird daher auch als Königin der Blumen bezeichnet. Botaniker differenzieren zwischen Kulturrosen und Wildrose. Die vielen Sorten der Rose werden bereits seit über 2000 Jahren gezüchtet und perfektioniert. So können Hobbygärtner...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Sonnenblumen im Garten

Sonnenblume pflanzen und pflegen Die Sonnenblume (lat. Helianthus annuus) gehört einfach in jeden Sommergarten – denn was ist schon ein Sommer ohne die großen, strahlenden Sonnenblumen? Die leuchtend gelbe Farbe der strahlenförmigen Blütenblätter und der große Blütendurchmesser der Sonnenblume versetzt nicht nur uns...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Hortensien pflanzen und pflegen

Farbenprächtige Hortensien pflanzen und pflegen Hortensien gehören zu den traditionellen Gartensträuchern, die am optimalen Standort und mit einer gezielten Pflege viele Jahre formschöne Blüten im Hochsommer bilden. Inzwischen gibt es zahlreiche Neuzüchtungen in vielen verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen...

mehr lesen

Zum Ratgeber
christbaum-nordmanntanne
Weihnachtsbaum-Sorten - Welcher Weihnachtsbaum ist der richtige?

Das Weihnachtsbaum-Lexikon der beliebesten Baumsorten Hier finden Sie die wichtigsten Weihnachtsbaum-Arten einfach erklärt. Die meisten gibt es auf den örtlichen Weihnachtsmärkten, in Gartencentern, Baumärkten und sogar online frisch geschlagene Weihnachtsbäume. Besonders viel Spaß macht aber auch das eigene Schlagen...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Tulpen pflanzen und pflegen

Mit frühblühenden Zwiebelblumen farbige Akzente setzen . Die Zierblumen gehören zur Pflanzenfamilie der Liliengewächse und überzeugen durch ihre Farb- und Formvielfalt: Die Blüten können einfarbig oder gemustert, glatt oder ausgefranst sein. Zudem gibt es hochwachsende und kleinwüchsige Neuzüchtungen

mehr lesen

Zum Ratgeber
Schubkarre selber bauen

Jeder Gärtner kennt und braucht sie. Sie ist nichts anderes, als das Zusammenwirken von Roll- und Hebelprinzip. Obwohl sie sich in ihrer Art über Jahrzehnte entwickelt und bewährt hat, so ist sie doch bei vielen Arbeiten ein Kompromiss. Im Grunde ist die Wanne einer Schubkarre für Schüttgut aller Art bestens geeignet. Geht...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Pflanzen im Frühjahr in neue Bumentöpfe setzen

Pflanzen im Frühjahr in neue Blumentöpfe setzen Über den Winter verfallen viele Pflanzen in eine Winterruhe und sammeln jetzt neue Kraft für die kommende Saison und den Neuaustrieb im Frühling. Daher ist es spätestens im Frühjahr Zeit für ein größeres Pflanzgefäß, sodass die Pflanzen genug Platz für die Bildung...

mehr lesen

Zum Ratgeber
tulpen-1
Tulpen-Bedeutung - Was bedeutet es, wenn man eine Tulpe schenkt?

Die Tulpe in der Blumensprache Eine Redewendung wie "etwas durch die Blume sagen" drückt aus, dass den Blumen oft eine verborgene Bedeutung beigemessen wird. Besonders dann, wenn Blumen als Strauß verschenkt werden. Auch Tulpen haben eine tiefere Bedeutung, daher sollte man sich eventueller Nebenbedeutungen bereits vorab...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Cranberry (Vaccinium macrocarpon) – Gesunde Beeren und Säfte

Warum sind Cranberry-Säfte und Moosbeeren so gesund? Cranberries - hierzulande unter dem Namen Kran- und Moosbeere bekannt - stammen ursprünglich aus Nordamerika. Sie gehören zur Familie der Heidekrautgewächse sowie zur Gattung der . Bereits die Indianerstämme in Amerika nutzten die roten Beeren wegen ihres hohen...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Weihnachtsbaum frisch halten und vorzeitiges Nadeln vermeiden

Weihnachtsbäume bleiben mit Wasser frisch Normales Leitungswasser ohne Zusatz reicht aus, um den Weihnachtsbaum frisch zu halten, damit er nicht nadelt. Das haben Versuche der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ergeben. Im Gartenbauzentrum Münster-Wolbeck der Landwirtschaftskammer wurden bei Blau- und Stechfichten...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Balkonblumen - Blumenkastenbepflanzung Schritt für Schritt

Blumenkastenbepflanzung Schritt für Schritt Utensilien Wenn die ersten Krokusse und Tulpen ihre Köpfe aus der Erde recken, wird es für Blumenfreunde Zeit, auch den Balkon zu bepflanzen. Mit blühend bunten Blumenkästen lässt sich ganz leicht die kahle Winterstimmung vertreiben. MAX BAHR gibt Tipps für die...

mehr lesen

Viele Hobbygärtner träumen von einem blühenden und gedeihenden Garten. Doch schnell stellen sich erste Fragen: Welche Blumen und Stauden eignen sich besonders gut für den Garten? Wann müssen die Pflanzen ausgesät oder vorgezogen werden? Was muss bei Garten-Klassikern wie Rosen oder Rhodondendren beachtet werden? Welche neuen Pflanzen kommen gerade in Mode? In unseren Ratgebern versuchen wir, diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Zierpflanzen im Garten zu beantworten.

Sie erhalten nicht nur ausführliche Informationen über verschiedene Pflanzengattungen und Blumensorten wie Rosen, Nelken, Oleander oder Hortensien, sondern auch Tipps zum Pflanzen von Blumenzwiebeln sowie zur Pflege von Kletterpflanzen. Damit Ihre Blumen richtig gedeihen und gleichzeitig zum Hingucker im Garten werden, finden Sie bei uns des Weiteren Anleitungen, wie Sie einen Blumenzaun selber bauen können oder wie Sie am einfachsten eine Rankhilfe an der Hauswand anbringen.

Pflanzen für Zimmer und Balkon

Pflanzen bereichern das Raumkonzept und unterstützen das Raumklima. Viele Pflanzen sind sehr empfindlich und eignen sich daher nicht für eine Gartenhaltung. Mit diesen Pflanzen können Sie individuelle Farbakzente in Ihrer Wohnung setzen.

Tipp: Einige Menschen reagieren allergisch auf Pilzsporen aus der Blumenerde und scheuen sich daher, Pflanzen im Haus zu halten. Eine dünne Schicht Vogelsand auf der Blumenerde verhindert ein Austreten der Allergene.

Stöbern Sie durch unsere große Auswahl an Pflanzen, die im Zimmer und auf dem Balkon gehalten werden können und lassen Sie sich inspirieren.

Pflanzen umtopfen

Nach der Winterruhe beginnt im Frühjahr die neue Wachstumsphase der Pflanzen. Daher wird es nun Zeit, die Zierpflanzen in neue, größere Blumentöpfe umzusetzen und ihnen wieder frische Erde mit ausreichenden Nährstoffen zu bieten. Wir geben Tipps zum Umpflanzen.

Tulpen

Tulpen zählen zu den beliebtesten Schnittblumen und werden gerne in bunte Sträuße integriert. Doch auch als Frühlingsblume wird sie gerne verschenkt. Hier erfahren Sie alles zur Geschichte, Bedeutung und optimalen Pflege der Tulpe als Schnittblume.

Rosen

Rosen gelten als die Königin im Blumenbeet – neue Züchtungen eignen sich jedoch auch für eine Kübelhaltung im Innenbereich. Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei der Rosenpflege von Zimmerpflanzen und Schnittblumen achten müssen. 

Übersicht der Zimmer- und Balkonpflanzen

Bromelien

Bromelien sehen nicht nur extrem farbenfroh und exotisch aus, sie sind zudem auch noch ausgesprochen pflegeleicht. Das macht sie zur idealen Zimmerpflanze für mobile Großstadtbewohner und reisefreudige Urlauber. 

Calla

Die Zantendeschien werden umgangssprachlich auch als Calla bezeichnet. Das farbige, kelchförmige Hüllblatt umgibt die Blüte, den gelben Kolben der Zierblume. Hier erfahren Sie Wissenswertes zur Pflege und Überwinterung von Callas im Innenraum.

Geranien

Die Geranie zählt zu den beliebtesten Topfpfanzen Deutschlands und wird als solche am liebsten auf dem Balkon oder der Terrasse eingesetzt. Intensive, leuchtende Farben, Blütenreichtum und Wetterfestigkeit sind die Ergebnisse jahrelanger Züchtung. 

Gerbera

Die Gerbera besitzt eine auffallend große und prächtige Blüte, die in vielen Farbnuancen zu begeistern weiß. Neuerdings werden Gerbera auch als niedrigwachsende kompakte Zimmerpflanzen angeboten. Hier erfahren Sie alles zur richtigen Pflege der Gerbera.

Glücksbambus

Der Glücksbambus ist auf Grund seiner Robustheit und seines attraktiven Äußeren sehr beliebt. Dabei ist der "Lucky Bamboo" gar kein echter Bambus, sondern eine Yucca-Pflanze. Wir verraten, wie man ihn richtig pflegt und Ableger erzeugt.

Hyazinthen

Hyazinthen sind stark duftende Zierpflanzen mit traubigen Blütenständen. Als Topfpflanzen sind Hyazinthen mehrjährig, für eine erneute Blüte müssen sie jedoch mit Kälte behandelt werden. Erfahren Sie mehr zur Pflege von Hyazinthen.

Nelken

Nelken sind besonders pflegeleichte Zierblumen, die nur äußerst sparsam bewässert werden müssen. Sie eignen sich damit ideal für Menschen ohne grünen Daumen. Zudem sollten sie nicht in praller Sonne stehen. Wir erklären, worauf es bei der Pflege der Nelke im Wohnbereich ankommt.

Orchideen

Die Familie der Orchideen gehört zu den artenreichsten Pflanzenfamilien überhaupt – es gibt mehr als 25.000 verschiedene Orchideen. Somit ist jede zehnte Blütenpflanze auf der Erde eine Orchidee. Hier erfahren Sie, wie Sie Orchideen richtig pflegen sowie umtopfen und welche Sorten es gibt.

Sonnenblumen

Sonnenblumen sind Sonnenanbeter und drehen sich in ihrer Wachstumsphase zum Sonnenlicht, um möglichst viel Energie aufzunehmen. Mit einigen Tricks lassen sich Sonnenblumen als Schnittblumen länger frisch halten. Wir verraten, worauf Sie achten müssen. 

Tagetes

Die Tagetes wird umganssprachlich auch als Studentenblume bezeichnet. Einige Tagetesblüten sind sogar essbar und dienen als Farbtupfer auf einem frischen Sommersalat. Erfahren Sie mehr zur Aussaat und optimalen Pflanzenpflege der Tagetes. 

Weihnachtsstern

Weihnachtssterne werden in vielen Formen und Farben angeboten und sind kinderleicht zu pflegen. Doch wenige Käufer wisssen, dass der Weihnachtsstern auch nach den Festtagen als Zimmerpflanze eine gute Figur macht. 

Weihnachtskaktus

Der Weihnachtskaktus gehört mit seinen prachtvollen Blüten und grünen, stachellosen Blättern zu den beliebtesten Weihnachtspflanzen. Hier erfahren Sie alles vom richtigen Standort über das Gießen bis hin zur Vermehrung.

Besondere Zimmer- und Balkonpflanzen

Beliebte Schnittblumen für Sträuße

Schnittblumen eignen sich neben Topfpflanzen für eine individuelle Innenraumgestaltung. Blumensträuße bringen Farbe in den Wohnbereich und eignen sich besonders gut zum Verschenken. Wir geben Tipps zur Pflege von Blumenarrangements und Einzelblumen.

Blumen zum Geburtstag

Blumen sind ein beliebter Geburtstagsgruß. Als individueller Strauß können mit ihnen Emotionen und Gefühle vermittelt werden. Hier erfahren Sie, welche Blumen Sie Frauen als auch Männern schenken können und wie Sie persönliche Akzente setzen. 

Büropflanzen

Pflanzen nehmen einen positiven Effekt auf das Wohlbefinden und harmonisieren das Raumklima, da sie Schadstoffe aus der Luft filtern und Kohlendioxid in Sauerstoff verwandeln. Wir geben Ihnen Tipps für die richtige Pflanzenwahl und erklären, worauf bei Pflanzen am Arbeitsplatz geachtet werden sollte.

Kunstblumen

Unechte Blumen sind pflegeleicht und für Allergiker oft die einzige Alternative, um im Innenraum bunte Blüten genießen zu können. Wir erklären, was hochwertige Kunstblumen ausmacht, wo ihre Vorteile liegen und wie Sie lange Freude an schönen Stoffblumen haben können.